KWB Combifire Stückholz- / Pellet-Kombikessel 18/28 kW

Doppelt: Hält besser.

Mit dem KWB Combifire Stückholz-Pellet-Kombikessel heizen Sie klassisch mit Scheitholz oder vollautomatisch und komfortabel mit Pellets. Im Leistungsbereich von 18 – 30 kW versorgt der neue Combifire Ein- und Zweifamilienhäuser sowie landwirtschaftliche Betriebe zuverlässig mit Wärme.  

Flexibel: Installation und Betrieb.

Mit der KWB Kombiheizung wählen Sie nicht nur den Brennstoff: Je nach Begebenheiten lässt er sich die Heizung für eine sichere und einfache Installation dreifach teilen. Außerdem ist das Pelletmodul bei jeder KWB Combifire nachrüstbar.  

Maximal: Der Komfort.

Der Aschebehälter des Pelletbrenners lässt sich auf Wunsch rollen und wird damit besonders komfortabel. Die Zündautomatik und die automatische Reinigung des Wärmetauschers sind Mehrwertpositionen für extra Komfort.

Minimal: Die Emissionen.

Durch die beiden eigenständigen Brennersysteme profitieren sie von besonders hoher Effizienz im Pellet- wie Scheitholzbetrieb. Die Umschaltung zwischen den Betriebsarten steuert die Heizung automatisch.  

Einfach: Die Bedienung.

Der neue Kombikessel besitzt die KWB Comfort 4 Regelung. Deshalb profitieren Sie zuhause vom ansprechenden Farb-Touch-Display der Anlage. Von allen anderen Orten der Welt steuern sie die Heizung mittels Internetanbindung und Fernzugriff.

Flexibel und sicher heizen

  • 40.000 zufriedene Kunden vertrauen auf das Pellet-Brennsystem
  • Einfache Entleerung des fahrbaren Aschecontainers
  • Kaum Emissionen durch automatisches Umschalten auf Stückholz- oder Pelletbetrieb

Leistungsgrößen: 
18/28 kW (Stückholzbetrieb) und 22/30 kW (Pelletbetrieb)

Einsatzbereich:
Ein- und Zweifamilienhaus, Landwirtschaft