KWB Classicfire Stückholzheizung 18/28 kW

Wer mit einem modernen Holzvergaser heizen möchte, jedoch nicht auf den Komfort einer Pelletheizung verzichten möchte, ist bei der KWB Classicfire Stückholzheizung genau richtig. Sie kann nachträglich mit einem Pelletmodul ausgestattet werden und wird damit zum Kombikessel. Für die Stückholzheizung kassieren Sanierer vom Staat bis zu 2.500 Euro Förderung.

Schon als Stückholzheizung bietet sie bereits einzigartigen Komfort: Durch den größten Füllraum ihrer Klasse (185 l) müssen Sie besonders selten Holz nachlegen. Außerdem können Sie den Zeitpunkt des Anheizens dank einer optionalen automatischen Zündung völlig frei bestimmen. Die ebenfalls optionale automatische Wärmetauscherreinigung garantiert überdies dauerhaft höchste Anlageneffizienz Ihrer Scheitholzheizung.

>> Produktbroschüre KWB Classicfire 18/28 kW (PDF)

Bestellbar ab 1. April 2015 bei Ihrem KWB Partner.

Klassisch und komfortabel heizen

  • größter Füllraum (185 l) für 1/2-Meter-Scheite und 1/3-Meter-Scheite quer
  • Kombikessel dank Pelletmodul (ab 2016)
  • optionale automatische Wärmetauschereinigung
  • optionale Zündautomatik

Leistungsgrößen: 
18/28 kW

Einsatzbereich:
Ein- und Zweifamilienhäuser, Gewerbe, Landwirtschaft, Waldbesitzer