KWB Powerfire Hackgut- / Pelletheizung

Der Kessel KWB Powerfire ist ein Kraftpaket. Im größeren Leistungsbereich von 150 bis 300 kW heizt er mit Hackschnitzeln oder Pellets. Trotz der großen Heizkraft ist die Anlage kompakt. Der Powerfire ist der ideale Kessel für das Beheizen größerer Gebäude oder den Anschluss an ein regionales Nahwärmenetz. Er eignet sich deshalb auch besonders für Wärme-Contracting.

Weil größere Heizanlagen eine besonders kurze Amortisation besitzen, bietet der Hersteller KWB den Powerfire Kessel auch zum Leasen an. Für seine hervorragende Qualität wurde der Powerfire mehrfach ausgezeichnet, u. a, mit den österreichischen Innovationspreisen „Energie Genie“ und „Energy Globe Award“.

Leises Kraftpaket für sicheres Heizen

  • kompakter Drehrostbrenner
  • Zyklonbrennkammer für sauberes Abgas
  • 240 Liter Komfort-Aschebehälter
  • Unterbau zum Ausfahren
  • 10 Jahre Vollgarantie

Leistungsgrößen: 
150, 240, 300 kW

Einsatzbereich:
Landwirtschaft und Nebengebäude, Größere Gebäude (Schulen, Wohnbau), Gewerbebetriebe, Nahwärmenetze