Heute schon einen Baum umarmt?

Lisa Gebhard /   0 / 
25.04.2017
 / 

Am 25. April wird weltweit der Tag des Baumes gefeiert. Städte, Schulen, Verbände und Forstämter pflanzen gemeinsam Park-, Straßen- oder Alleebäume und setzen somit ein aktives Zeichen zur Erhaltung einer lebenswerten Zukunft.

Heute, am 22. April 2017 feiern wir zum 47. Mal den internationalen Earth Day. Dieses Mal lautet das Motto: Green IT für's Klima - Unsere Kommunikation wird grüner! Ziel des Aktionstages ist es, für einen ökologischen und umweltbewussten Lebensstil zu werben.

Die 10 Heizgebote

Lisa Gebhard /   0 / 
06.04.2017
 / 

Flackerndes Holzfeuer im Kaminofen ist das Sinnbild für Behaglichkeit und Wärme. Jedoch können beim falschen Heizen mit Holz unnötig viele klimaschädliche Stoffe entstehen. Mit den richtigen Tipps und Tricks können Sie das vermeiden.

ISH2017: Dieses Mal digital.

Frank Schönfelder /   0 / 
30.03.2017
 / 

Im Zweijahresturnus findet in Frankfurt die größte SHK Messe der Welt statt. Mitunter millionenschwere Messestände dienen als Bühnen, auf denen die Hersteller aus der Heizungs-, Sanitär- und Installationsindustrie ihre pompöse Zukunftsmusik spielen. Wir lassen die Millionen und das Pompöse weg, dafür gibt es bei uns eine neue Unternehmensstrategie und die traditionsreiche steirische Currywurst.

Mein Praktikum bei KWB

Lisa Gebhard /   0 / 
30.03.2017
 / 

Von meinem Praktikum bei KWB bin ich sehr begeistert, von der Freundlichkeit der Mitarbeiter bis hin dazu, dass ich sehr viel mitmachen durfte. Wenn jemand überlegt, sein Praktikum bei KWB zu machen, kann ich das nur empfehlen.

Die neue Förderperiode der progres.nrw- Markteinführung hat begonnen. Seit dem 04. Februar 2017 können Anträge auf Förderung von Anlagen für Energieeffizienz und Erneuerbare Energien bei der Bezirksregierung Arnsberg gestellt werden. Hier geht’s zu den wichtigsten Infos.

…verraten wir dir im folgenden Blogbeitrag. Der vermutlich kälteste Januar seit dreißig Jahren macht sich auch bei den Heizkosten bemerkbar. Laut der österreichischen Energieagentur liegt der Wärmebedarf der Verbraucher etwa 20 Prozent über dem Durchschnitt des vorherigen Jahres.