Referenzen

Karl Horn - KWB Easyfire 22kW

77797 Ohlsbach

Gerold Weber Solartechnik GmbH

"Wir wollten weg vom Heizöl", so lautete die klare Entscheidung von Familie Horn. Deshalb wurde die alte Ölheizung durch einen modernen Pelletkessel ersetzt. Das Pelletlager konnte problemlos in der Garage des Wohnhauses errichtet werden. Die Holzpellets gelangen nun über ein Fördersystem aus KWB Pelletrührwerk Plus und einer Saugförderung zur Heizungsanlage. Ein weiterer Pluspunkt für den Hausbesitzer: Die einfache und übersichtliche Bedienung der neuen Pelletheizung über die KWB Comfort 3 Regelung.

Der bereits vorhandene Stückholzkessel ergänzt die neue KWB Easyfire Pelletheizung dank hydraulischer Einbringung