Referenzen

Markus Große-Vehne - KWB Multifire 100kW

46414 Rhede

Sanicenter Brömmel GmbH & Co. KG

Vor der Heizungssanierung wurde es mit Öl und Gas warm im Wohnhaus und dem landwirtschaftlichen Betrieb von Markus Große-Vehne. Der Landwirt entschied sich für eine 100kW Multifire Pellet- und Hackgutheizung, um den Kälbermaststall (500 Tiere) und das große Wohnhaus (Wärmebedarf 35kW) zu beheizen. Hinzu kam eine Pufferbatterie, die 3.000 Liter fasst.

KWB Multifire Hackgutheizung Raumaustragung Die Raumaustragung gehört zu den wichtigsten Komponenten einer Holzheizung. Sie garantiert den störungsfreien Betrieb. Deshalb sind KWB Raumaustragungen besonders standfest, wartungsarm und stromsparend.
KWB Multifire Pelletheizung Referenz NRW Markus Große-Vehne ist Landwirt. Hier ist der 500 Kälber fassende Maststall zu sehen. Er wird dank des Nahwärmenetzes auch mit der KWB Holzheizung beheizt.
KWB Multifire Pelletheizung Referenz Markus Große-Vehne hat bei seiner Sanierungsentscheidung auf die Meinung des örtlichen und fachkundigen SHK Unternehmens vertraut.
KWB Multifire Pelletheizung Referenz Landwirtschaft Es wurde ein Nahwärmenetz für Markus Große-Vehne realisiert. Es sorgt für Wärme im großen Wohnhaus und dem angeschlossenen landwirtschaftlichen Betrieb