Skip to main content

KWB EmpaFresh

Einfach frisches Wasser zapfen

  • Geringe Verkalkungsneigung durch reduzierte Wärmetauscher-Eintrittstemperatur
  • Einfache Installation wegen geringem Verrohrungsaufwand mit Edelstahlwellrohren
  • Kaskadierbarkeit: Hohe Schüttleistung von 40 bis 160 l/min
  • Schnelle Reaktionszeiten dank Yonos-Para-Hocheffizienzpumpe

KWB bietet die Einzelmodule der KWB EmpaFresh mit Schüttleistungen von 30 und 40 l/min an.

Komfortabler und sicherer Betrieb

Ein patentiertes, besonders schnelles Misch- und Umstellventil garantiert jederzeit die richtige Menge und eine konstante Temperatur des nachgefragten Trinkwassers.

Zusätzlich besitzt die KWB EmpaFresh nur eine geringe Verkalkungsneigung, indem die Wassertemperatur beim Eintritt in den Wärmetauscher reduziert wird.

Einfach installiert

Die KWB EmpaFresh Frischwasserstation ist einfach verbaut: Mit Edelstahlwellrohren wird die Station unkompliziert mit dem Pufferspeicher verbunden. Die Station wird steckerfertig geliefert.

Kaskadenlösungen sind mit einer Schüttleistung von bis zu 160 l/min zur Wandmontage oder als freistehender "Tower" realisierbar. Den "Tower" liefert KWB elektrisch verkabelt und hydraulisch miteinander verbunden.